So geht es in Schladen weiter mit Inutec

Wolfenbüttel  Die in finanzielle Bedrängnis geratene Inutec Solarzentrum GmbH wird am Standort Schladen keine Anlagen mehr montieren.

Alexander Kaub, Geschäftsführer und Inhaber der insolventen Inutec Solarzentrum GmbH, bedauert die Entwicklung seiner Firma.

Foto: Stephan Hespos

Alexander Kaub, Geschäftsführer und Inhaber der insolventen Inutec Solarzentrum GmbH, bedauert die Entwicklung seiner Firma. Foto: Stephan Hespos

Das erklärte Inhaber und Geschäftsführer Alexander Kaub im Gespräch mit unserer Zeitung. Voraussichtlich in der nächsten Woche wird das Amtsgericht Braunschweig über den Insolvenz-Antrag des Unternehmens entscheiden. Kaub ist seit 1992 in der Solarbranche tätig, seit dem 1. Januar 2011 hat sein...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.