Polizei verhaftete Diebesbande

Wolfenbüttel. Wegen des Verdachts des bandenmäßigen Diebstahls nahm die Wolfenbütteler Polizei am Samstag, 17. November, drei Männer fest. Die Beamten hatten laut Polizei im Kofferraum des Wagens der Verhafteten 70 Pakete mit Kaffee gefunden. Die Ware habe einen Wert von 546 Euro. Außerdem entdeckten sie eine Liste mit Anschriften von Supermärkten in Wolfenbüttel und in mehreren Harzer Landkreisen. Teile des Diebesgutes habe aus einem der auf der Liste verzeichneten Märkte gestammt. Einer der Männer wurde laut Polizei dem Haftrichter vorgeführt, zwei Jugendliche mussten nach der Festnahme wieder entlassen werden. Aufmerksam auf die drei sei die Polizei durch den Hinweis einer Zeugin geworden, die die Männer beobachtet haben soll, als die in einem Einkaufsmarkt mehrere Pakete Kaffee mitnahmen, ohne zu bezahlen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (1)
    Weitere Artikel aus diesem Ressort