Die Streudienste sind in Wolfenbüttel in Rufbereitschaft

Wolfenbüttel  Null Grad Celsius können durchaus ihre Tücke haben. Ist die Straße glatt oder nicht? Den Wintereinbruch haben einige unterschätzt.

Solche Schneemassen hat es in diesem Winter noch nicht gegeben. Unser Foto entstand am Brückenbach, wo Fahrer von Räumfahrzeugen im Winter immer wieder Maßarbeit leisten müssen, parkende Fahrzeuge das Durchkommen des Räumfahrzeugs behindern.

Foto: Stephan Hespos

Solche Schneemassen hat es in diesem Winter noch nicht gegeben. Unser Foto entstand am Brückenbach, wo Fahrer von Räumfahrzeugen im Winter immer wieder Maßarbeit leisten müssen, parkende Fahrzeuge das Durchkommen des Räumfahrzeugs behindern. Foto: Stephan Hespos

Zehnmal krachte es in nur dreieinhalb Stunden im Landkreis. „Am Donnerstag waren wir von 7 Uhr an im Streueinsatz, weil es erst spät glatt geworden ist. Am Freitag haben wir mit dem Streuen früher begonnen und am Samstagmorgen sind wir in Rufbereitschaft“, fasst Michael Nussbaum, Leiter...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.