Frau auf Salzdahlumer Straße tödlich verletzt

Wolfenbüttel  Tödlich verletzt wurde eine 89-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall auf der Salzdahlumer Straße. Das berichtet die Polizei.

Die Polizei Schladen sucht Zeugen.

Foto: Archiv

Die Polizei Schladen sucht Zeugen. Foto: Archiv

Die Frau habe am Dienstag, 13. November, kurz nach 17 Uhr versucht, die Straße zu überqueren. Dabei sei sie von dem Auto eines 56-Jährigen erfasst worden. Die Frau wurde laut Polizei schwer verletzt ins Wolfenbütteler Krankenhaus gebracht. Etwa eine Stunde später sei sie dort an ihren Verletzungen gestorben. Während der Bergungsarbeiten sei die Salzdahlumer Straße für etwa eine halbe Stunde gesperrt gewesen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (5)
    Weitere Artikel aus diesem Ressort