Ein Cocktail aus Folk, Rock und Blues

Wolfenbüttel  Zum achten Mal hatte der Kulturverein bluenote mit Horst Krups an der Spitze eingeladen, um an den 2005 gestorbenen Musiker Chris Jones zu erinnern.

Die Band „Jon Jones & Friends“ spielte sich in die Herzen der Besucher.

Foto: Udo Starke

Die Band „Jon Jones & Friends“ spielte sich in die Herzen der Besucher. Foto: Udo Starke

Serviert wurde dem Publikum ein bunter musikalischer Cocktail mit den Zutaten Folk, Rock, Blues, Swing und Akustik. Erneut war es bluenote gelungen, eine ganze Palette von Spitzenmusikern zu engagieren. „2005 waren die Einnahmen dafür gedacht, Chris’ Krankenhauskosten zu bezahlen. Noch...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.