Alle Sickter Spielplätze sind technisch sicher

Wolfenbüttel  Alle Spielplätze in der Gemeinde Sickte sind vom TÜV geprüft und für technisch sicher befunden worden. Davon überzeugte sich der Jugendausschuss.

Nur ausnahmsweise kletterten Holger Barkhau (links), Eva-Maria Reitmeier (Mitte) und Lutz Coordes auf ein Spielgerät.

Foto: Stephanie Memmert

Nur ausnahmsweise kletterten Holger Barkhau (links), Eva-Maria Reitmeier (Mitte) und Lutz Coordes auf ein Spielgerät. Foto: Stephanie Memmert

Dass die Geräte technisch sicher sind, das teilte Verwaltungsmitarbeiter Andreas Schulze den Ausschussmitgliedern gleich zu Beginn der Besichtigungstour mit. Von den Kindern gut angenommen werde der Spielplatz am Herrenhaus in Sickte, berichtete Gemeindedirektorin Petra Eickmann-Riedel. ...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.