Pflegebedürftige können zwischen Leistung und Stoppuhr wählen

Wolfenbüttel  Erich Beckmann ist am liebsten zu Hause. Damit der 91-Jährige dort bleiben kann, kümmert sich unter anderem ein ambulanter Pflegedienst um ihn.

Pflegehelferin Uschi Alltag feilt die Nägel von Erich Beckmann. Diese Leistung ist Teil der Pflege, die der 91-Jährige in Anspruch nimmt.

Foto: Pelz

Pflegehelferin Uschi Alltag feilt die Nägel von Erich Beckmann. Diese Leistung ist Teil der Pflege, die der 91-Jährige in Anspruch nimmt. Foto: Pelz

Jeden Morgen kommt eine Mitarbeiterin der Sozialstation des Hauspflegevereins, um Beckmann aus dem Bett zu helfen, zu waschen, einzucremen und anzuziehen. Dafür zahlt die Pflegekasse nach Angaben von Gabriele Düe, Geschäftsführerin des Hauspflegevereins, 450 Euro monatlich. Beckmann zahlt zwischen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort