Frauenhilfe fehlt der Nachwuchs

Wolfenbüttel  Die evangelische Frauenhilfe in Remlingen steht vor dem Aus.

Frauenhilfe übergab Bank: (von links) Christa Jaksch, Bärbel Schiefelbein, Klaus-Günter Warnecke, Barbara Geißmar und Ingeborg Waßmann. F.: Rosenthal

Frauenhilfe übergab Bank: (von links) Christa Jaksch, Bärbel Schiefelbein, Klaus-Günter Warnecke, Barbara Geißmar und Ingeborg Waßmann. F.: Rosenthal

Das machte Vorsitzende Barbara Geißmar deutlich, während sie gemeinsam mit anderen Mitgliedern Remlingens Bürgermeister Klaus-Günter Warnecke eine Sitzbank für den Bäckerplatz übergab. Geißmar sprach in diesem Zusammenhang von einer Überalterung des Vorstandes und der Mitglieder. Junge...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.