Tipps für Wolfenbütteler und Gäste für die kalte Jahreszeit

Wolfenbüttel  „Wir haben auch in der kalten Jahreszeit genug Freizeittipps für Wolfenbütteler und Gäste parat“, sagt Donata Sengpiel-Schröder.

Alina Jassmann (von links), Donata Sengpiel-Schröder und Julia Hartje packen Veranstaltungsflyer für November aus.

Foto: Hans-Dietrich Sandhagen

Alina Jassmann (von links), Donata Sengpiel-Schröder und Julia Hartje packen Veranstaltungsflyer für November aus. Foto: Hans-Dietrich Sandhagen

Sie ist in der Tourist-Information am Stadtmarkt tätig. Zu den Angeboten über den Winter gehören beispielsweise die regelmäßigen Stadtführungen – an Samstagen um 14.30 Uhr ab Schlossportal. 5,50 Euro kostet die Teilnahme, Kinder bis 14 Jahre sind kostenlos dabei.

An den vier Adventssamstagen wird dieser Rundgang zur weihnachtlichen Führung. Inhaltlich wird auf das bevorstehende Fest eingegangen, zum Abschluss geht es gemeinsam auf den Weihnachtsmarkt zu Bratwurst und Glühwein. 9,50 Euro kostet das Angebot.

Für Wolfenbütteler und Gäste weist Donata Sengpiel-Schröder auf die Kunsthandwerkermärkte zur Adventszeit hin. Am ersten Wochenende findet die Veranstaltung im Schloss mit der Aktionsgemeinschaft Altstadt statt, an den Folgenden Wochenenden sind Märkte in der Kommisse vorgesehen.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort