Trotz niedriger Zinsen hat das Sparschwein Konjunktur

Wolfenbüttel  Die Zinsen sind niedrig. Trotzdem legen die Wolfenbütteler in Zeiten der Eurokrise viel Geld auf die hohe Kante.

Eurostücke liegen in einem zerbrochenen Sparschwein. Sichere Geldanlagen sind bei Wolfenbüttelern gefragt.

Foto: Peter Kneffel/dpa

Eurostücke liegen in einem zerbrochenen Sparschwein. Sichere Geldanlagen sind bei Wolfenbüttelern gefragt. Foto: Peter Kneffel/dpa

77 Millionen Euro mehr als im Vorjahr haben sie allein bei der Braunschweigischen Landessparkasse liegen. Aber auch die anderen regionalen Banken bestätigen, dass sparen Mode ist. „Der Trend dazu ist auf alle Fälle da“, sagt Hermann Isensee, Vorstandsmitglied der Volksbank Wolfenbüttel/Salzgitter....

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.