Groß Stöckheimer sorgen sich um ihren Feuerwehr-Oldtimer

Wolfenbüttel  48 Jahre alt ist ein Fahrzeug der Groß Stöckheimer Feuerwehr. Der Oldtimer ist ein Überhangfahrzeug und soll bald ausgemustert werden.

Ortsbrandmeister Axel Kohnert zeigt das 48 Jahre alte Fahrzeug der Ortswehr Groß Stöckheim. Am Streuer sitzt Marco Bachmann.

Ortsbrandmeister Axel Kohnert zeigt das 48 Jahre alte Fahrzeug der Ortswehr Groß Stöckheim. Am Streuer sitzt Marco Bachmann.

12,5 Liter Hubraum hat der Magirus-Deutz Jupiter aus dem Jahr 1964. In Besitz der Groß Stöckheimer ist er seit 1989. Damals habe die Bundeswehr alte Löschfahrzeuge ausgemustert, berichtet Kohnert. Bei der Wolfenbütteler Feuerwehr habe man davon erfahren und zugegriffen. Aus Hamburg sei das...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.