Schüler lernen Umgang mit Geld

Wolfenbüttel  Das Projekt „Geldspeicher“ der Freiwilligenagentur bringt Finanzexperten in Schulklassen.

Klaus-Jürgen Stoll (von links), Steffi Elina Reimold, Janis Wieshoff, Olaf Danker und Ilona Kaula hoffen auf mehr Unterstützung.

Foto: Schönberg

Klaus-Jürgen Stoll (von links), Steffi Elina Reimold, Janis Wieshoff, Olaf Danker und Ilona Kaula hoffen auf mehr Unterstützung. Foto: Schönberg

Haushaltsplan, Kredit, Insolvenz – Begriffe mit denen Kinder und Jugendliche oft nicht viel anfangen können. Das möchte die Freiwilligenagentur Wolfenbüttel mit dem Projekt „Geldspeicher“ ändern. In Braunschweig und Helmstedt läuft es schon an mehreren Schulen. Nun gibt es auch in Wolfenbüttel ein...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.