Villa Seeliger der Landesmusikakademie übergeben

Wolfenbüttel  Drei Millionen Euro hat die Sanierung der aus dem Jahre 1900 stammenden Villa Seeliger in Wolfenbüttel gekostet.

Schlüsselübergabe für die Villa Seeliger: Bürgermeister Thomas Pink übergab den Schlüssel an Professor Franz Riemer.

Foto: Karl-Ernst Hueske

Schlüsselübergabe für die Villa Seeliger: Bürgermeister Thomas Pink übergab den Schlüssel an Professor Franz Riemer. Foto: Karl-Ernst Hueske

Als im Oktober 2007 der erste Spatenstich für die Sanierung und die Umnutzung der Villa Seeliger in Wolfenbüttel erfolgte, da hatte die ehemalige Bankiersvilla noch den „morbiden Charme eines Gebäudes, in dem englische Krimis spielen“, erinnerte sich Bürgermeister Thomas Pink. Dank der...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.