Austauschschüler: In Deutschland ist vieles ganz anders

Wolfenbüttel  13 junge Leute erzählen von ihren Erfahrungen während ihres Auslandsaufenthalts und den Unterschieden zu ihren Heimatländern.

Austauschschüler zeigen Flagge (v. l.): Guido Agustin Bof, Summer Hunter-Kysor, Valentin Burdet, Iara Comunello Martins, Isabel Mossato, Maria Herzer Corrêa und Ben Chen.

Foto: Haller

Austauschschüler zeigen Flagge (v. l.): Guido Agustin Bof, Summer Hunter-Kysor, Valentin Burdet, Iara Comunello Martins, Isabel Mossato, Maria Herzer Corrêa und Ben Chen. Foto: Haller

Eine neue Kultur erleben, eine andere Sprache erlernen – das sind die Hauptgründe für einen Schüleraustausch. Eine kostengünstige Alternative zu Unternehmen, die Auslandsaufenthalte organisieren, bietet das Gymnasium im Schloss (GiS) an, allen voran Lehrer Wolfgang Bothe. Das GiS hat...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.