Logo
Wirtschaft Region

VW testet – Mit Piëch und Winterkorn am Polarkreis

Arvidsjaur Bei minus 29 Grad prüft VW im Norden Schwedens Autos, die noch nicht auf dem Markt sind, auf ihre Wintertauglichkeit. Unser Autor Eckhard Schimpf fuhr Testautos und sprach mit den VW-Chefs darüber.

Von Eckhard Schimpf

Bei minus 29 Grad prüft VW im Norden Schwedens Autos, die noch nicht auf dem Markt sind, auf ihre Wintertauglichkeit.
Bei minus 29 Grad prüft VW im Norden Schwedens Autos, die noch nicht auf dem Markt sind, auf ihre Wintertauglichkeit.
Foto: Uli Sonntag
3 Fotos
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 22.01.2013 - 22:14 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE