Logo
Wirtschaft

Notenbanker sehen kein Ende der Eurokrise

Frankfurt/Main Führende deutsche Notenbanker sehen noch längst kein Ende der Euro-Schuldenkrise. «Die Krise scheint sich im Augenblick etwas beruhigt zu haben. Es gibt Fortschritte bei den Reformen», sagte Bundesbankpräsident Jens Weidmann der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung».

Noch ist kein Ende der Euro-Schuldenkrise abzusehen.
Noch ist kein Ende der Euro-Schuldenkrise abzusehen.
Foto: Oliver Berg
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 30.12.2012 - 11:01 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE