China erstmals wichtigster Automarkt für Nobelmarken

Berlin China ist im vergangenen Jahr erstmals der wichtigste Absatzmarkt für die deutschen Nobelhersteller BMW, Audi, Mercedes und Porsche geworden. Sie verkauften mit insgesamt 959 000 Neuwagen so viele Autos wie in keinem anderen Markt der Welt.

Eine Mercedes-Benz-Niederlassung in Kanton (Guangzhou).
Eine Mercedes-Benz-Niederlassung in Kanton (Guangzhou).
Foto: Kay Nietfeld
Anzeige
Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 20.01.2013 - 15:51 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE