Logo
Wirtschaft

Behörden ziehen Boeings «Dreamliner» aus dem Verkehr

Washington/Tokio Flugverbot für Boeings «Dreamliner»: Der Vorzeigeflieger des US-Flugzeugbauers darf wegen Brandgefahr vorerst weltweit nicht mehr abheben. Behörden in den USA, Europa und anderen Ländern haben das Flugzeug aus dem Verkehr gezogen.

Die Batterie der Boeing 787, die am 7. Januar in Boston Feuer fing.
Die Batterie der Boeing 787, die am 7. Januar in Boston Feuer fing.
Foto: NATIONAL TRANSPORTATION SAFETY BOARD
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 17.01.2013 - 19:11 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE