Deutsche Logistiker erwarten Rekord-Paketflut im Advent

Bonn  Unternehmen wie die Post suchen händeringend Zusteller. Der boomende Onlinehandel führt vor Weihnachten wohl zu einem Versandrekord.

Ein Mitarbeiter der neuen DHL Paket-Zustellbasis in Chemnitz (Sachsen) sortiert Paketsendungen.

Foto: Hendrik Schmidt / dpa

Ein Mitarbeiter der neuen DHL Paket-Zustellbasis in Chemnitz (Sachsen) sortiert Paketsendungen. Foto: Hendrik Schmidt / dpa

 Die Paket- und Sortierzen­tren laufen auf Hochtouren, die Fahrzeuge der Zusteller sind prall gefüllt: Für die Paketbranche rund um die Dienstleister Post DHL, Hermes, DPD & Co beginnt jetzt die lukrative Jahres­endsaison. Und eines steht schon fest: Der Boom im Onlinehandel wird wieder alle...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.