Volkswirte: Mindestlohn bremst Abbau der Arbeitslosigkeit

Berlin  Volkswirte bleiben trotz der besseren Konjunkturaussichten für 2015 skeptisch. Der Mindestlohn und die abschlagsfreie Rente mit 63 sind der Grund.

Volkswirte gehen für 2015 nur von einer verhaltenen Entwicklung auf dem deutschen Arbeitsmarkt aus. 

Foto: Felix Kästle/dpa

Volkswirte gehen für 2015 nur von einer verhaltenen Entwicklung auf dem deutschen Arbeitsmarkt aus.  Foto: Felix Kästle/dpa

Volkswirte gehen für 2015 nur von einer verhaltenen Entwicklung auf dem deutschen Arbeitsmarkt aus. Zwar rechnen die Fachleute mit einem etwas kräftigeren Wirtschaftswachstum als 2014. Auf dem Arbeitsmarkt werde dieser Konjunkturschub aber kaum ankommen, prognostizierten die Ökonomen deutscher...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.