„Wer in Russland investiert, hat gute Karten“

Braunschweig  Der Wolfsburger Wirtschaftsprofessor Markus Spiwoks warnt davor, Russland in der Rolle des Verlierers zu sehen.

Gefragt sind in Russland derzeit Elektroartikel aus dem Ausland.

Foto: Yuri Kochetkov/dpa

Gefragt sind in Russland derzeit Elektroartikel aus dem Ausland. Foto: Yuri Kochetkov/dpa

Seit Jahresmitte hat der russische Rubel gegenüber dem Euro rund 30 Prozent an Wert verloren. Die Auswirkungen für die deutsche Wirtschaft sind nicht einheitlich, der Wertverfall des Rubel sorgt sowohl für Gewinner als auch für Verlierer. „Wer in Russland investiert und...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €