Im Oktober weniger Arbeitslose als im Vorjahr

Hannover  Die sich eintrübende Konjunktur hat den Arbeitsmarkt noch nicht erreicht. Im Gegenteil: Die Herbstbelebung hat sich spürbar fortgesetzt. Die Arbeitslosenquote sank unter Vorjahresniveau.

Bei fast gleicher Bewerberzahl sind in Niedersachsen ein Drittel mehr Ausbildungsstellen unbesetzt geblieben.

Foto: dpa

Bei fast gleicher Bewerberzahl sind in Niedersachsen ein Drittel mehr Ausbildungsstellen unbesetzt geblieben. Foto: dpa

Die Zahl der Arbeitslosen in Niedersachsen ist im Oktober um 3,4 Prozent auf 252 288 gesunken. Die Arbeitslosenquote verringerte sich von 6,3 Prozent im Vormonat auf 6,1 Prozent. Sie lag damit unter dem Vorjahreswert von 6,2 Prozent, teilte am Donnerstag die Bundesagentur für Arbeit mit....

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.