Die Furcht vor der Schuldenlawine

Braunschweig  Ifo-Institut-Chef Hans-Werner Sinn befürchtet, dass die EU-Staaten immer mehr Schulden machen. Experten aus unserer Region sehen das ähnlich.

Ifo-Institut-Chef Hans-Werner Sinn befürchtet, dass die EU-Staaten immer mehr Schulden machen.

Foto: Robert Schlesinger/dpa

Ifo-Institut-Chef Hans-Werner Sinn befürchtet, dass die EU-Staaten immer mehr Schulden machen. Foto: Robert Schlesinger/dpa

Bundesbankpräsident Jens Weidmann befürchtet ein Aufflammen der Schuldenkrise, wenn die Haushaltsregeln für die Euro-Staaten gelockert werden. „Die Krise hat gezeigt, wohin es führt, wenn sich Staaten nicht an Verabredungen halten und Vertrauen verlieren“, sagte er der „Welt am Sonntag“. In jüngster Zeit hatten verschiedene europäische Regierungspolitiker gefordert, den Staaten mehr Zeit zu geben, um ihre Defizite abzubauen....

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort