„VW-Investitionen bringen 3000 Jobs bei Zulieferern“

Hannover  Einer Umfrage zufolge beflügeln die geplanten VW-Investitionen von 11 Milliarden Euro in Niedersachsen bis 2015 auch die Zuliefer-Industrie im Land.

Reifenkontrolle im Continental-Werk in Hannover. Viele Zulieferer profitieren von VW-Investitionen.

Foto: Rainer Jensen/dpa

Reifenkontrolle im Continental-Werk in Hannover. Viele Zulieferer profitieren von VW-Investitionen. Foto: Rainer Jensen/dpa

Fiat musste kürzlich Investitionen absagen, weil das Geld fehlt. PSA Peugeot-Citroën braucht Staatshilfe. Die Schwächephase vieler Autobauer ist auch für deren Teile-Lieferanten ein Problem. In dieser Hinsicht haben es die Zulieferer in Niedersachsen derzeit leichter. Ihr Hauptkunde VW plant...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort