Schulz verteidigt Gespräche über Regierungsbildung

SPD-Chef Martin Schulz hat die Entscheidung verteidigt, auf Bitten von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nun doch Gespräche über eine Regierungsbildung zu führen.
Fr, 24.11.2017, 23.07 Uhr

Schulz verteidigt Gespräche über Regierungsbildung

Beschreibung anzeigen