Mozilla will das Web zur dritten Smartphone-Plattform machen

Berlin Der Browser soll verschwinden, alle Inhalte und Anwendungen sollen direkt aus dem Web auf dem Smartphone-Bildschirm erscheinen. So wird sich in der ersten Hälfte des kommenden Jahres das erste Handy mit dem Betriebssystems Firefox OS präsentieren.

 
Jetzt weiterlesen und mehr erfahren ...
Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unseren Webseiten. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote - alle ohne Vertragsbindung.

 

Anzeige

Newsletter

 

vergleich38.de

 

Jetzt erleben

 

Anzeige
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE