Alles ganz legal: Wie Apple und Co. sich um Steuern drücken

New York In der Haut von Andrew Cecil möchte man in diesem Moment nicht stecken. Der Mann trägt den schönen Titel «Director of Public Policy» beim weltgrößten Online-Händler Amazon - vereinfacht gesagt ist er Lobbyist.

Konzerne wie Apple verschieben Gewinne weltweit so geschickt, dass ihre Zahlungen an den Fiskus auf ein Minimum sinken.
Konzerne wie Apple verschieben Gewinne weltweit so geschickt, dass ihre Zahlungen an den Fiskus auf ein Minimum sinken.
Foto: Frank Leonhardt
Anzeige
Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 14.11.2012 - 15:41 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE