Jeder Dritte fordert Gesetz gegen vorzeitige Weihnachten

Berlin  Die große Mehrheit der Menschen in Deutschland ist von Schokoweihnachtsmännern im Spätsommer genervt. Viele finden gar, der Staat sollte einschreiten.

Kleine Weihnachtsmänner aus Schokoladesind bereits im Handel erhältlich. Das gefällt nicht allen Kunden, ergab eine Umfrage.

Foto: Felix Kästle/dpa

Kleine Weihnachtsmänner aus Schokoladesind bereits im Handel erhältlich. Das gefällt nicht allen Kunden, ergab eine Umfrage. Foto: Felix Kästle/dpa

Gut drei Monate vor Heiligabend sind die meisten Bundesbürger vom weihnachtlichen Warenangebot in den Geschäften genervt. Fast jeder Dritte in Deutschland wünscht sich deshalb ein Verbot für Lebkuchen, Glühwein und Weihnachtslieder in den Läden vor einem bestimmten Stichtag im Jahr. Das ergab eine Online-Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Nachrichtenagentur dpa. Demnach befürworten 31 Prozent eine gesetzliche...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
Leserkommentare (39)
    Weitere Artikel aus diesem Ressort