Wenn aus Streichen Straftaten werden

Braunschweig  Heute feiern viele Kinder „Halloween“ – Manchmal hat der Gruselspaß ein juristisches Nachspiel

Halloween ist auch in Deutschland beliebt und inspiriert zu immer mehr Gruselparties.

Foto: Patrick Pleul/dpa

Halloween ist auch in Deutschland beliebt und inspiriert zu immer mehr Gruselparties. Foto: Patrick Pleul/dpa

„Gib mir Süßes, sonst gibt’s Saures“: Zu hören von gruselig verkleideten Hexen, Vampiren oder Geistern, die an Halloween schon mal auf die Nerven gehen können, wenn sie gehäuft auftreten.Vielleicht auch deshalb, weil die Halloween-Nacht immer öfter ein juristisches Nachspiel hat. Die Straftaten von...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.