Arztbesuch – mit Eltern oder ohne?

Braunschweig  Vorsorge im Baby- und Kleinkindalter ist selbstverständlich. Doch nach der U9 hört es oft auf, obwohl Kassen auch die J1 für Jugendliche zahlen.

Die 13-jährige Lea Divjak sitzt zur Vorsorgeuntersuchung J1 bei ihrem Hausarzt Carsten Gieseking in Müden.

Foto: Jens Neumann /regios24

Die 13-jährige Lea Divjak sitzt zur Vorsorgeuntersuchung J1 bei ihrem Hausarzt Carsten Gieseking in Müden. Foto: Jens Neumann /regios24

Kaum ist ein Baby auf der Welt, bekommt es schon den ersten Eintrag ins gelbe Vorsorgeheft, weil es die Vorsorgeuntersuchung U1 absolviert hat. Bis zur U9 im Kindergartenalter werden die Kleinen dann regelmäßig kostenlos vom Kinderarzt untersucht (siehe Tabelle). Mittlerweile hakt sogar das...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €