Brasilianische Fans zwischen Trauer und Schock