Logo
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg korrigiert Druckfehler im Abo-Vertrag

Wolfsburg Eine falsche Kündigungsfrist im zugestellten Formular sorgt für Verunsicherung bei den Dauerkarten-Kunden des VfL Wolfsburg.

Von Christian Buchler

Die Druckpanne des VfL: Im Anschreiben (links) steht der 15. April als richtige Kündigungsfrist, auf dem Vertrag (rechts) aber die falsche.
Die Druckpanne des VfL: Im Anschreiben (links) steht der 15. April als richtige Kündigungsfrist, auf dem Vertrag (rechts) aber die falsche.
Foto: WN
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 12.06.2012 - 00:30 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE