Logo
VfL Wolfsburg

Bei Magath-Verbleib wäre Kjaer gegangen

Wolfsburg Der Innenverteidiger sah unter Ex-Trainer Felix Magath keine Perspektive für sich und lobt Nachfolger Lorenz-Günther Köstner über alle Maßen.

Von Thorsten Grunow

Bei Interimstrainer Lorenz-Günther Köstner hat Simon Kjaer (rechts) wieder Grund zu Jubeln.
Bei Interimstrainer Lorenz-Günther Köstner hat Simon Kjaer (rechts) wieder Grund zu Jubeln.
Foto: pri/regios24
2 Fotos
Anzeige

Newsletter

 

Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 11.12.2012 - 10:00 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
flirt38.de Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE