VfL rückt oben ran, aber der Trainer warnt

Wolfsburg  Weil alle Konkurrenten für die Wolfsburger spielten, trennen sie plötzlich nur noch fünf Punkte von einem Europapokal-Platz.

Dieter Hecking ballt die Faust: Der VfL-Trainer hält den Blick nach oben aber noch für „vermessen“.

Dieter Hecking ballt die Faust: Der VfL-Trainer hält den Blick nach oben aber noch für „vermessen“.

Und plötzlich steht der VfL nach nur einem Rückrunden-Spieltag im Kampf um einen Europapokalplatz gar nicht mehr so schlecht da. Fast alle Konkurrenten spielten für den Wolfsburger Fußball-Bundesligisten, der dank seines 2:0-Sieges über Stuttgart nur noch fünf Punkte Rückstand auf den sechsten...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
  • PremiumPass

    Unbegrenzt gültig

    Gut, wenn Sie umfassend Online lesen möchten.
    • Läuft unbegrenzt
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einem Blick
    • Jederzeit kündbar, keine Verpflichtungen
    • Rechnung
    • Bankeinzug
    ab 12,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort