Pogatetz entscheidet nach Stuttgart über seine Zukunft

Wolfsburg  Der Österreicher wollte beim VfL bleiben, doch wenn er auch zum Rückrundenauftakt nur auf der Bank sitzt, könnte es doch noch zum Wechsel kommen.

Emanuel Pogatetz macht sich Gedanken, wie es für ihn weitergeht.

Foto: pri/rs24

Emanuel Pogatetz macht sich Gedanken, wie es für ihn weitergeht. Foto: pri/rs24

Ist Emanuel Pogatetz auch bei Dieter Hecking auf dem Abstellgleis gelandet? Der Innenverteidiger war am Samstag der einzige Spieler auf der Bank des Fußball-Bundesligisten, der beim Testspiel gegen Hertha BSC nicht zum Einsatz kam. Der Österreicher durfte sich nur warm machen, lief am Ende einsam...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.