Wolfsburg gegen Hertha in Torlaune

Wolfsburg  Es war der erste Heim-Auftritt von Trainer Dieter Hecking – und es war ein erfolgreicher. Der VfL Wolfsburg hat sein Testspiel gegen Hertha BSC mit 5:1 klar gewonnen.

Wie schon im letzten Freundschaftsspiel gegen Standard Lüttich (3:1) traf Neuzugang Ivan Perisic auch gegen Hertha BSC.

Foto: Soeren Stache/dpa

Wie schon im letzten Freundschaftsspiel gegen Standard Lüttich (3:1) traf Neuzugang Ivan Perisic auch gegen Hertha BSC. Foto: Soeren Stache/dpa

Der VfL Wolfsburg hat sich mit seinem neuen Trainer Dieter Hecking den eigenen Fans gleich in Torlaune gezeigt. Der Fußball-Bundesligist gewann am Samstag im eigenen Stadion einen Test gegen Zweitligist Hertha BSC klar mit 5:1 (3:0).Wie schon im letzten Freundschaftsspiel im türkischen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.