Perisic erhält die Nummer 9 und einen Vertrag bis 2017

Belek  Der erste VfL-Neuzugang der Ära Klaus Allofs ist perfekt: Für rund acht Millionen Euro kommt Ivan Perisic vom deutschen Meister Borussia Dortmund.

VfL-Trainer Dieter Hecking (links) und Manager Klaus Allofs (rechts) präsentieren ihren ersten Neuzugang Ivan Perisic.

Foto: Sebastian Priebe/regios24

VfL-Trainer Dieter Hecking (links) und Manager Klaus Allofs (rechts) präsentieren ihren ersten Neuzugang Ivan Perisic. Foto: Sebastian Priebe/regios24

Kurz vor dem Mittagessen war alles perfekt. Am Sonntag unterschrieb Ivan Perisic im Trainingslager im türkischen Belek einen Vertrag bis Sommer 2017 beim VfL Wolfsburg. Der Fußball-Bundesligist sichert sich für etwa acht Millionen Euro die Dienste des offensiven Mittelfeldspielers, der in Wolfsburg...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.