Hattrick-Naldo ist heiß auf Frankfurt

Wolfsburg  Für Werder traf der Brasilianer gegen die Hessen in einem Spiel dreimal. Nun erwartet er mit dem VfL die Eintracht zum letzten Punktspiel des Jahres.

Auf einer Wellenlänge: VfL-Interimstrainer Lorenz-Günther Köstner (links) und Innenverteidiger Naldo.

Foto: imago

Auf einer Wellenlänge: VfL-Interimstrainer Lorenz-Günther Köstner (links) und Innenverteidiger Naldo. Foto: imago

Nicht nur, weil es gerade bei ihm und dem VfL gut läuft, freut sich Naldo auf das Aufeinandertreffen mit Eintracht Frankfurt am Samstag in der VW-Arena (15.30 Uhr). Der Verteidiger des Wolfsburger Fußball-Bundesligisten verbindet mit den Hessen auch die Erinnerung an sein torreichstes Spiel. Beim...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.