VfL bangt um Spielmacher Diego

Wolfsburg  Ausgerechnet vor dem Spiel bei Angstgegner Dortmund droht der zuletzt beste Wolfsburger Feldspieler auszufallen.

Mit schmerzverzerrtem Gesicht verließ Diego (links) gestern gestützt von VfL-Physiotherapeut Michele Putaro den Trainingsplatz.

Foto: VfL Wolfsburg

Mit schmerzverzerrtem Gesicht verließ Diego (links) gestern gestützt von VfL-Physiotherapeut Michele Putaro den Trainingsplatz. Foto: VfL Wolfsburg

Beim deutschen Meister und Angstgegner Borussia Dortmund will der VfL Wolfsburg morgen (15.30 Uhr) für eine Überraschung sorgen. Doch ausgerechnet jetzt muss der Fußball-Bundesligist um seinen zuletzt so stark aufspielenden Techniker Diego bangen.Der Brasilianer zog sich am Donnerstagnachmittag...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.