VfL Wolfsburg verliert 0:2 gegen Gladbach

Mönchengladbach  Ein Spitzenspiel war das nicht - und am Ende fährt der VfL Wolfsburg auch noch mit leeren Händen nach Hause. 2:0 gewinnt Gladbach gegen die Wölfe.

Der Gladbacher Lukas Rupp (rechts) und der Wolfsburger Diego versuchen den Ball zu spielen.

Foto: Federico Gambarini/dpa

Der Gladbacher Lukas Rupp (rechts) und der Wolfsburger Diego versuchen den Ball zu spielen. Foto: Federico Gambarini/dpa

Borussia Mönchengladbach hat sich in der Fußball-Bundesliga einmal mehr als Meister der Effizienz erwiesen. Mit einem 2:0 (2:0)-Sieg gegen den VfL Wolfsburg am Mittwochabend besserten die Borussen ihre bis dahin düstere Heimbilanz auf und feierten den dritten Liga-Saisonsieg im Borussia-Park.Seine...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.