Dreifaches Wiedersehen mit dem Ex-Verein

Wolfsburg  Mit Klaus Allofs, Diego und Naldo standen drei ehemalige Bremer am Samstag auf der Seite des VfL. Kein Wunder, dass das Trio im Fokus stand.

Der Brasilianer Diego (links) zog gegen seinen Ex-Klub Werder Bremen gewohnt die Fäden im Wolfsburger Mittelfeld.

Foto: Sebastian Priebe/regios24

Der Brasilianer Diego (links) zog gegen seinen Ex-Klub Werder Bremen gewohnt die Fäden im Wolfsburger Mittelfeld. Foto: Sebastian Priebe/regios24

Klaus Allofs hatte es am Samstag in der VW-Arena nicht einfach, auf seinen Platz zu kommen. Aber es war nicht so, dass der VfL-Manager bei seinem ersten Heimspiel mit Wolfsburg nicht wusste, welche die Trainerbank der „Wölfe“ war. Vielmehr war Allofs der Weg zu seinem Platz verbaut. Der neue...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.