Unterschreibt Allofs heute beim VfL Wolfsburg?

Wolfsburg  Jetzt ist wohl alles klar: Der Wechsel von Klaus Allofs vom Geschäftsführerposten bei Werder Bremen zum VfL Wolfsburg steht unmittelbar bevor.

Der eine bleibt, der andere geht: Die Wege von Bremens Trainer Thomas Schaaf und Klaus Allofs (rechts) werden sich wohl trennen.

Foto: imago

Der eine bleibt, der andere geht: Die Wege von Bremens Trainer Thomas Schaaf und Klaus Allofs (rechts) werden sich wohl trennen. Foto: imago

Womöglich gibt es schon am heutigen Montag die offizielle Bestätigung des Wechsels. Nach Informationen unserer Zeitung sind die Details zwischen dem VfL und Klaus Allofs geklärt, alleine die Unterschrift des 55-Jährigen steht noch aus.Doch die scheint nur noch Formsache zu sein. Für dreieinhalb...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.