VfL feiert ersten Heimsieg der Saison

Wolfsburg  Der VfL Wolfsburg kann zu Hause doch gewinnen - und wie. Gegen Bayer Leverkusen gelang dem VfL ein souveräner 3:1 (3:0)-Erfolg.

Diego bejubelt seinen Treffer zur 2:0-Führung gegen Bayer Leverkusen. Letztendlich siegte der VfL Wolfsburg mit 3:1.

Foto: Jens Wolf/dpa

Diego bejubelt seinen Treffer zur 2:0-Führung gegen Bayer Leverkusen. Letztendlich siegte der VfL Wolfsburg mit 3:1. Foto: Jens Wolf/dpa

Dabei hatten die Vorzeichen nicht gerade auf den ersten Heimsieg der „Wölfe“ in dieser Saison der Fußball-Bundesliga hingedeutet. Auf der einen Seite standen die Leverkusener, die wettbewerbsübergreifend seit zwölf Spielen nicht mehr verloren hatten, auf der anderen Seite der VfL, der am...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.