VfL-Aufsichtsrat und Uli Hoeneß setzen Magath unter Druck

Wolfsburg  Trainer Felix Magath muss sich gegenüber dem Aufsichtsrat für die Krise beim Tabellenletzten VfL Wolfsburg rechtfertigen. Auch von Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß gibt es Kritik.

Der Aufsichtsrat des VfL Wolfsburg hat eine Krisensitzung mit Trainer Felix Magath einberufen.

Foto: regios24/Sebastian Priebe (Archiv)

Der Aufsichtsrat des VfL Wolfsburg hat eine Krisensitzung mit Trainer Felix Magath einberufen. Foto: regios24/Sebastian Priebe (Archiv)

Auf einer Veranstaltung am Montagabend vor Vertretern aus Politik und Wirtschaft kritisierte Hoeneß den Ex-Bayern-Coach für dessen Arbeit und Menschenführung. „Wenn eine Mannschaft, die so gut besetzt ist wie nie, plötzlich nicht mehr laufen will, sind die Spieler entweder vom Training kaputt oder...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.