Winterkorn ist bedient – Magath: Stehe in der Verantwortung

Wolfsburg  Für Felix Magath wird die Luft immer dünner. Doch noch hat der Trainer des VfL Wolfsburg den Rückhalt der VW-Bosse.

VW-Boss Martin Winterkorn leidet auf der Tribüne.

Foto: regios24/Priebe

VW-Boss Martin Winterkorn leidet auf der Tribüne. Foto: regios24/Priebe

Martin Winterkorn hatte genug gesehen. Zehn Minuten vor dem Abpfiff verließ der VW-Boss am Samstag die VW-Arena. Dabei stand es da erst 0:1 bei der Partie des VfL Wolfsburg gegen den SC Freiburg. Wenig später legten die Gäste einen zweiten Treffer nach und machten den Absturz des VfL auf den...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.