Magath eröffnet Kampf um den Posten des VfL-Abwehrchefs

Wolfsburg  Wolfsburgs Trainer Felix Magath macht seinen Spielern vor der Partie gegen den SC Freiburg Druck. Das bekommt nun der Brasilianer Naldo zu spüren.

Naldo hat die Erwartungen beim VfL nicht erfüllt.

Foto: Priebe/regios24

Naldo hat die Erwartungen beim VfL nicht erfüllt. Foto: Priebe/regios24

„Ich hatte gedacht, dass Naldo ein Toptransfer war. Jeder hat angenommen, dass ein Spieler, der bereits sieben Jahre in der Bundesliga gespielt hat, keine Umstellungsprobleme hat. Doch die hat Naldo. Er ist nicht fehlerfrei und Fehler führen zu Spielverlusten“, geht Magath mit seinem Abwehrchef...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.