Träschs traurige Rückkehr in die Startelf

Wolfsburg  Nach fünf Spielen stand Christian Träsch erstmals wieder in der Startelf – und musste doch nach 45 Minuten schon wieder raus

Christian Träsch (rechts) feierte gegen Mainz seine Rückkehr in die Wolfsburger Startformation.

Foto: regios24/Sebastian Priebe

Christian Träsch (rechts) feierte gegen Mainz seine Rückkehr in die Wolfsburger Startformation. Foto: regios24/Sebastian Priebe

Beim 0:2 des VfL am Sonntag gegen den FSV Mainz 05 stand Christian Träsch erstmals seit dem 34. Spieltag der Vorsaison wieder in der Startaufstellung des Wolfsburger Fußball-Bundesligisten. Doch es wurde eine traurige Rückkehr für den Ex-Kapitän, denn nach 45 Minuten war sein Arbeitstag wieder...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TestPass

    7 Tage gültig

    Gut zum Kennenlernen und für unterwegs.
    • Läuft volle 7 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Gratis zum Testen
    • Nur für kurze Zeit
    0,00 €
  • TagesPass

    24 Stunden gültig

    Gut, wenn Sie nur ab und an die Online-Seiten lesen möchten.
    • 24 Stunden gültig
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 1,50 €
  • MonatsPass

    30 Tage gültig

    Gut, um unser Angebot zum Sonderpreis zu testen.
    • Läuft volle 30 Tage
    • Alle Nachrichten rund um Ihre Region auf einen Blick
    • Endet automatisch, keine Verpflichtung
    • Bankeinzug
    nur 9,90 €
Weitere Artikel aus diesem Ressort