VfL Wolfsburg auf Talfahrt – 0:2 im Heimspiel gegen Mainz

Wolfsburg  Der VfL Wolfsburg ist im Abstiegskampf angekommen. Die „Wölfe“ verloren ihr Heimspiel gegen FSV Mainz 05 mit 0:2 (0:2) und rutschten in der Tabelle auf Platz 16 ab.

Der Wolfsburger Naldo und der Mainzer Adam Szalai kämpfen um den Ball. Peter Steffen/dpa

Der Wolfsburger Naldo und der Mainzer Adam Szalai kämpfen um den Ball. Peter Steffen/dpa

Auch im dritten Heimspiel der Saison wollte der Mannschaft von Trainer Felix Magath kein Sieg gelingen. Ein Punkt in drei Partien ist die bittere Bilanz der Wolfsburger in der VW-Arena – die Bilanz eines Abstiegskandidaten. Und so präsentierte sich der VfL trotz solider zweiter Hälfte vor 23.795...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.