VfL Wolfsburg spielt wieder nur remis

Wolfsburg  Für den VfL Wolfsburg hat es wieder nicht zum Sieg gereicht. Gegen Aufsteiger Fürth gab es am Samstag ein 1:1 (1:1).

Der Fürther Ilir Azemi (rechts) profitiert von einem Missverständnis zwischen den Wolfsburgern Emanuel Pogatetz (links) und Torwart Diego Benaglio.

Foto: dpa

Der Fürther Ilir Azemi (rechts) profitiert von einem Missverständnis zwischen den Wolfsburgern Emanuel Pogatetz (links) und Torwart Diego Benaglio. Foto: dpa

Wolfsburgs Fußball-Bundesligist tritt auf der Stelle. Dank eines Treffers von Ivica Olic verließen die Wolfsburger nach der Partie gegen Aufsteiger Greuther Fürth den Platz nicht als Verlierer. Mit einem Eigentor hatte Emanuel Pogatetz den VfL in der heimischen VW-Arena in Rückstand gebracht....

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.