Trostlose Nullnummer: VfL Wolfsburg spielt 0:0

Wolfsburg  Torlos und trostlos! Der VfL Wolfsburg und der FC Augsburg haben den 3. Spieltag der Fußball-Bundesliga mit einer unansehnlichen Nullnummer eröffnet.

Augsburgs Paul Verhaegh (links) und Wolfsburgs Marcel Schäfer kämpfen um den Ball.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Augsburgs Paul Verhaegh (links) und Wolfsburgs Marcel Schäfer kämpfen um den Ball. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Die Wiedergutmachung des VfL Wolfsburg in der Fußball-Bundesliga ist nur halb geglückt. Ein 0:0 beim FC Augsburg brachte einen Punkt, doch der VfL spielte schwach.VfL-Trainer Felix Magath sorgte in Augsburg mit seiner Aufstellung für eine faustdicke Überraschung. Unerwartet fanden sich die vor...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.